Archery 29.08.2020

Am letzten Samstag im August 2020 führte die SSG-Gifhorn ihr jährliches Archery-Camp durch.

Aufgrund der allgegenwärtigen Situation der Corona-Einschränkung ist aus dem Camp mit gemeinsamem Zelten auf dem Vereinsgelände nur ein einzelner Tag geworden. Der Begeisterung tat das, aufgrund des perfekten Wetters und es tollen Parcours, keinen Abbruch!

18 Mitglieder haben sich schon morgens um 9:00 Uhr am 29.08. getroffen und gemeinsam alle Kunststoff-Tiere auf dem Vereinsgelände verteilt.

Durch die Einteilung in vier Gruppen konnten die vorgeschriebenen Abstände untereinander problemlos eingehalten werden.

15 3D-Tiere wurden als Ziele aufgestellt. Im ersten Durchgang haben wir eine Drei-Pfeil-Runde mit dem Bogen geschossen. Hier galt es, mit maximal drei Pfeilen das Ziel zu treffen, wobei jeder nötige Schuss einen Punktabzug nach sich zog. Hat der Schütze das Tier im ersten Versuch getroffen, gab es die höchste Punktzahl.

Vertreten waren fast alle Arten, die der Bogensport hergibt. Wir hatten Longbows, Recurve Blankbogen, Olympisch Recurve mit Visier und Compound-Bögen am Start.

Unter den Teilnehmern waren fünf Jungs zischen 11 und 13 Jahren, zwei Mädchen im Alter von 6 und 8 Jahren, 4 Frauen und 7 Männer. Insgesamt also eine bunt gemischte Teilnehmerschaft mit sportlichem Geist und guter Laune!

Gegen Mittag hat dann jeder für seine eigene Verpflegung gesorgt. Natürlich war es schöner, als wir sonst in geselliger Runde gemeinsam ein tolles Grillen veranstalten konnten, was hoffentlich nächstes Mal wieder möglich sein wird.

Nachdem alle gestärkt waren, ging es dann in die zweite Runde.

Diesmal ging es darum, die Tiere mit 2 Pfeilen zu treffen. Für jeden Pfeil gab es 5 oder 10 Punkte, je nach getroffenem Bereich auf dem Kunststoff-Tier.

Unter den Zielen befanden sich Ratten, Eichhörnchen, russische Keiler, Rehe und Bären in Entfernungen zwischen 5 und 30 Metern.

Am Nachmittag wurden alle Ziele wieder eingesammelt und die Ergebnisse bekannt gegeben.

Die Jugendlichen werden noch Preise für ihre tolle Leistung bekommen.

Wir danken noch einmal für die tolle Zusammenarbeit und den schönen Tag!